Faksimilekassetten

Die Blätter im Louvre
 

Umfang: 4 Faksimileseiten auf Passepartout
Format: ca. 17,3 x 26,8 cm
Einband: Leinenüberzogene Schatulle
Auflage: 980 nummerierte Exemplare
Inkl. Kommentarband
Faksimileverlag Luzern

229,00
inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €
In den Warenkorb

Die Blätter im Louvre

Mehr anzeigen >>


Die Blätter im Louvre

229,00inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €

Mehr anzeigen >>


Boccaccios vatikanischer Decameron

Teilfaksimile

Entstanden: 1415 in Paris
Bibliotheca Apostolica Vaticana, Rom.

Miniaturen: 20 prachtvolle Miniaturen auf Passepartout
Schmuckschatulle
Kommentarband
von Eberhard König und Dieter Röschel. Hier werden alle 100 habseitigen Miniaturen der Handschrift in hochwertiger Qualität und Originalgröße wiedergegeben.
Auflage: 999 nummerierte Exemplare
Verlag: Belser Verlag

„Das Decamerone enthält hundert Geschichten, Fabeln, Parabeln oder wirkliche Begebenheiten“, so Boccaccio, „die zur verderblichen Zeit der letzten Pest von sieben Damen und drei jungen Männern erzählt wurden“.  Den Namen Decamerone bildete Boccaccio aus den griechischen Wörtern deka (zehn) und hemera (Tag). Zehn junge Adelige fliehen vor der Pest in Florenz in ein Landgut und erzählen an zehn Tagen jeweils zehn Geschichten. So entsteht ein Werk von 100 ernsten und heiteren, erbaulichen und frivolen Geschichten. Die Kassette enthält 20 Miniaturen aus dem Hauptwerk.

Die großen Bibliotheken der Welt - Schätze der British Library

Wiedergabe von Originalen aus der Zeit vom 7. bis zum 15. Jahrhundert
10 Miniaturen unter Passepartout gelegt.
Limitiert auf 1995 Exemplare


Kassette mit rotem Samt bezogen und mit dem königlichen Wappen Georgs II geschmückt.

Die großen Bibliotheken der Welt - Schätze der Staatsbibliothek und des Kupferstichkabinetts Preussischer Kulturbesitz Berlin

 

10 Miniaturen auf Passepartout

20 Seiten begleitender Text

Limitiert auf 1995 Exemplare

 

Die Kassette ist mit schwarzem Samt bezogen und mit einer in Sterlingsilber ausgeführten Medaille des Großen Kurfürsten, datiert auf das Jahr 1663, geschmückt.

Miniaturen:

Throndene Madonna
Der hl. Hieronymus empfängt Besucher
Beginn der Offenbarungen des Johannes
Joseph und die Frau des Potiphar
Initiale B zu Beginn von Psalm 1
Alexanders Luftfahrt
Johannes und Prochoros
Evangelist Markus Tetraevangeliar
Evangelist Markus Evangeliar
Initiale LI

Die großen Bibliotheken der Welt - Schätze der Österreichischen Nationalbibliothek

10 Miniaturen vom 6. bis zum 15. Jahrhundert
Vergoldung 23 1/2 Karat
Kassette ist geschmückt mit dem handwerklich nachgestalteten Schwarzen
Doppeladler auf goldenem Grund des Heiligen Römischen Reiches

Limitiert auf 1995 Exemplare

Die großen Bibliotheken der Welt - Schätze der Bibliothèque Nationale Paris

Wiedergabe von Originalen aus der Zeit vom 6. bis zum Ende des 15. Jahrhunderts
10 Miniaturen unter Passepartout gelegt
Alle Faksimile-Blätter mit 23 1/2 karätiger Echtgoldauflage
Die Kassette ist mit weinrotem Samt bezogen und dem Lilienwappen der Könige Frankreichs versehen.

Limitiert auf 495 Exemplare

Die großen Bibliotheken der Welt - Schätze der Bibliothèque Nationale Paris – Luxusausgabe

 

Wiedergabe von Originalen aus der Zeit vom 6. bis zum Ende des 15. Jahrhunderts
10 Miniaturen unter Passepartout gelegt
Alle Faksimile-Blätter mit 23 1/2 karätiger Echtgoldauflage
Kassette aus Madras-Ziegenleder, verziert mit 8 vergoldeten Eckbeschlägen und dem Lilienwappen der Könige Frankreichs.

Limitiert auf 495 Exemplare

Kassette Evangeliar Heinrich des Löwen

10 Seiten aus dem Evangeliar Heinrich des Löwen auf Passepartout versehen
10 Miniaturen mit Golddruck
Rote Samt-Kassette mit vier Messingmedaillons
Limitiert auf 1980 Exemplare

Schätze des J. Paul Getty Museum

11. – 15. Jahrhundert

Umfang: 10 Passepartouts

Auflage: 1995 nummerierte Exemplare

Coron-Verlag

 

Zehn Faksimile-Blätter aus der renommierten Handschriftensammlung des J. Paul Getty Museums geben einen Überblick über die Entwicklung der Buchmalerei im Mittelalter.

 

Die Motive:

Die Frauen am Grab

Der hl. Matthäus am Schreibpult

Der Erschaffung der Welt

Verkündigung

Initiale C: David beim Glockenspiel

Zwei Fischer auf einem Seeungeheuer

Die Berufung der Hl. Petrus und Andreas

Der hl. Michael besiegt Dämonen

Die Mäßigen und die Unmäßigen

Bathseba im Bade

Das Geheimnis des Grals

Entstanden: 13. bis 15. Jahrhundert
Umfang: 10 Faksimiles unter Passepartout, mit 23-karätigem Echtgold
Format:  Kassettenformat: ca. 52 x 38 x 7 cm
Einband: Schmuckkassette
Auflage: Nummeriert auf 1995 Exemplare
Beim Verlag vergriffen!

Herrscher des Himmels

Format: ca. 29 x 40 cm
12 Faksimileblätter-Blätter. Die Miniaturen der zwölf Tierkreiszeichen sind mit einem Passepartout versehen.
Schatulle aus Samt und Leinen.
Die Schatulle ist mit der astronomischen Uhr von Giancarlo Raineri vom Markusplatz in Venedig geschmückt.
Limitiert auf 1950 Exemplare

 

Die Kassette enthält folgende Faksimileblätter unter Passepartout:

 

Wassermann,  Stammheimer Missale

Fische, Stundenbuch des Herzogs von York

Widder,  Brevarium Mayer van den Bergh

 Stier, Stundenbuch der Isabella la Católica

Zwillinge, Grande Heures de Anne de Bretagne

Krebs, Flämscher Kalender

Löwe, Französisches Stundenbuch

Jungfrau, The Bedford Hours

Waage, Grand Heures de Duc de Rohan

Skorpion , Les Trés riches Heures du Duc de Berry

Schütze , Les Petites Heures du duc de Berry

Steinbock, Stundenbuch

Schätze der Biblioteca Apostolica Vaticana – Litterae

 

Umfang: 12 Miniaturen auf Passepartouts, Miniaturen teilweise mit Echtgold versehen
Die Kassette ist mit grünem Rindsleder bezogen. Geschmückt ist die Kassette mit einer Reliefwiedergabe der runden astrologischen Tafel (byzantinische Ptolemäushandschrift, 8.–9 Jh.) aus vergoldetem Messing. Sie wurde exklusiv für die Vatikankassette gefertigt
Auflage: Limitiert auf 1995 Exemplare

 

Eine Auswahl der 12 Motive:

„Masken“, Terenz, Komödien, Vat. lat. 3 868, fol. 46v, Westdeutschland (Aachen) oder Lothringen, um 825.

„Die Gewalttätigen gegen die göttliche Ordnung“, Sandro Boticellis Dante, Reg. lat. 1896, Fol. 99r, Florenz 15. Jh.

“Falkenszene”, Giovanni Boccaccio, Dekameron, Pal. lat. 1989, fol. 174v, Paris 15. Jh.

„Granatapfel“, Dioscurides, Sammlung der Heilmittel, Chig. F.VII. 158, fol. 56r, Italien um 1400

Les Très Riches Heures de Duc de Berry

 

Die Monatsblätter des Kalenders

 

12 Miniaturen mit Goldprägung - Monatsblätter aus der Handschrift Les Tres Riches Heures de Duc de Berry

Faksimile Verlag, Luzern

120,00
inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €
In den Warenkorb

Les Très Riches Heures de Duc de Berry

Kassette

Mehr anzeigen >>


Les Très Riches Heures de Duc de Berry

120,00inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €

Kassette


Mehr anzeigen >>


Leonardo Da Vinci - Zeichnungen Anatomische Studien

Meisterwerke aus der Bibliothek seiner Majestät der Königin von England

Teil II: Anatomische Studien

The Queens Collection - Windsor Castle
Format: ca. 45 x 31 cm
Zeichnungen: 83 Blatt vorne und hinten bedruckt
Einband: Lederrücken und Leinendeckel, mit dem Portrait Leonardos
Silberumschnitt, in Schmuckkassette
Inkl. ausführlichem Kommentarband in Leder, 247 Seiten
Auflage: 950 nummerierte Exemplare

 

Die Zeichnungen und Studien der Landschaften und Botanik Leonardo da Vincis sind einer der wertvollsten Schätze der Sammlung der Königlichen Bibliothek auf Schloss Windsor. Damit hütet die Bibliothek Werke von weltweit einzigartiger Bedeutung, die in ihrer Zusammenstellung einen außerordentlichen Wert für die Bewertung und Dokumentation des Oeuvres des weltweit wohl bekanntesten Renaissance-Künstlers darstellen.

980,00
inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €
In den Warenkorb

Leonardo Da Vinci - Zeichnungen Anatomische Studien, Teil II

Mehr anzeigen >>


Leonardo Da Vinci - Zeichnungen Anatomische Studien, Teil II

980,00inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €

Mehr anzeigen >>


Leonardo Da Vinci - Zeichnungen

UNVERGLEICHLICHE SCHÄTZE DER RENAISSANCE
Teil I: Landschaften Pflanzen- und Wasserstudien

 

The Queens Collection - Windsor Castle
Format: ca. 45 x 31 cm
Zeichnungen: 70 Blatt vorne und hinten mit Zeichnung von Leonardo bedruckt
Einband: Lederrücken und Leinendeckel, mit dem Portrait Leonardos
3-Seiten-Goldschnitt, in Schmuckkassette
Inkl. ausführlichem Kommentarband in Leder, 247 Seiten
Auflage: 950 nummerierte Exemplare

 

Leonardo da Vinci (1452–1519) ist der weltweit berühmteste Meister aus der Zeit des 15. und 16. Jahrhunderts. Seine Werke, wie die unvergleichliche Mona Lisa im Louvre von Paris oder die Felsengrotten-Madonna in der National Gallery in London, prägen bis heute die Welt der Kunst. Seine Zeichnungen sind ganz wesentlicher Bestandteil seines Lebenswerks und zeigen die gigantische Meisterschaft und sein Können in faszinierender Art und Weise. In der weltweit einzigartigen Sammlung der Königlichen Bibliothek auf Schloss Windsor sind Spitzenwerke seines zeichnerischen Schaffens aufbewahrt und zählen dort zu den kostbarsten Beständen.

Leonardo Da Vinci Zeichnungen

Unvergleichliche Schätze der Renaissance (Architektur)

 

Format: ca. 45 x 31 cm

Zeichnungen: 80 Blatt mit Zeichnung von Leonardo bedruckt

Einband: Lederrücken und Leinendeckel, mit dem Portrait Leonardos

3-Seiten-Goldschnitt, in Schmuckkassette

Inkl. ausführlichem Kommentarband in Leder

Auflage: 950 nummerierte Exemplare

 

Leonardo da Vinci (1452–1519), das Universalgenie der Renaissance, in einer einzigartigen Faksimile-Edition

Erstmalig werden seine bahnbrechenden Architekturvisionen und Erfindungen im Überblick dargestellt.

In über 80 eigenhändigen Meisterzeichnungen kommt man dem Ausnahmekünstler, Architekten, Erfinder und Wissenschaftler ganz nahe.

Ein umfangreicher wissenschaftlicher Kommentarband erläutert die künstlerische Entwicklung Leonardo da Vincis und beschreibt packend und verständlich jeden Werkkomplex und jede Zeichnung Blatt für Blatt.

Mit ausgewählten Blättern aus dem weltberühmten Codex Atlanticus aus der Biblioteca Ambrosiana in Mailand, den Skizzenbüchern aus dem Institut de France in Paris, der Bibliothek Seiner Königlichen Majestät auf Schloss Windsor und anderen herausragenden Bibliotheken und Sammlungen.

980,00
inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €
In den Warenkorb

Leonardo Da Vinci Zeichnungen Unvergleichliche Schätze der Renaissance (Architektur)

Mehr anzeigen >>


Leonardo Da Vinci Zeichnungen Unvergleichliche Schätze der Renaissance (Architektur)

980,00inkl. MwSt.
Bei Bestellungen unter 50,00 € fallen folgende Versandkosten an: Innerhalb Deutschlands 3,90 € , innerhalb Europas 6,90 €

Mehr anzeigen >>


Meisterwerke der Moghul-Zeit

Indische Miniaturen des 17. und 18. Jahrhunderts
10 Miniaturseiten unter Passepartout gelegt.
Schmuckkassette
Limitiert auf 1995 Exemplare

 

Folgende Miniaturen beinhaltet die Kassette:

Hofdame auf der Gartenterrasse

Mädchen bei der Abendtoilette

Blumenstrauß

Prinzessin Zib-an-Nisa beim Feuerwerk

Zauberlöwe

Dara Shokuh mit seinem Sohn

Kaiser Babur auf der Jagdrast

Begegnung am Brunnen

Liebespaar zu Pferde

Porträt des Mirza Rustam

Schätze der Bayerischen Staatsbibliothek

10 Miniaturen unter Passepartout.
Blaue Samtkassette mit bayerischem Staatswappen
Auflage: 1492 nummerierte Exemplare

Schätze der Russischen Nationalbibliothek

Umfang: 10 Faksimile-Miniaturen unter Passepartout

Limitierung: 1995 nummerierte Exemplare

Kassette aus braunem Rindsleder und Titelgoldprägung. Die Kassette ist mit einem doppelköpfigen Adler nach russischem Original geschmückt.

Coron-Verlag

Beim Verlag vergriffen

 

Die Motive:

Evangelist Johannes

Geburt Christi

Evangelist Markus

Initiale „B“

Kreuzigung und Kreuzabnahme

Evangelist Lukas

Provesse und Noblesse

Schah lauscht den Belehrungen eines Sufi

Das Solovjetski-Kloster

Titelblatt

Die vier Evangelisten – Das Evangeliar Urbinas Latinus 10

Entstanden: ca. 1474, Ferrara/Urbino

Umfang: 4 Miniaturen auf Passepartout, inkl. Textheft

Format: ca. 44 x 30 cm

Einband: Blaue Kassette, seidenbezogen mit Goldprägung

Auflage: 599 handnummerierte Exemplare
Belser Verlag

 

Miniaturen:

Der Evangelist Matthäus

Der Evangelist Markus

Der Evangelist Lukas

Der Evangelist Johannes

Von den Gestirnen

Meisterwerke zur Mittelalterlichen Sternenwelt

Kassette mit blauem Samt bezogen; Einbandmotiv: Tierkreis von Dendera (Ausschnitt)

10 Miniaturseiten unter Passepartout gelegt.

Limitiert auf 1995 Exemplare

 

Miniaturen:

Tierkreiszeichen Mensch

Engel

Die Alfonsinischen Tafeln

Zwei Astronomen

Der große und der kleine Bär

Venus mit Tierkreiszeichen Waage und Stier

Sonnenuhr mit Tierkreiszeichen

Juni mit Tierkreiszeichen Krebs

Januar mit Tierkreiszeichen Steinbock und Wassermann

Sonne